Rund um’s BikeSyndikat

Noch kein Kunde?
Kein Problem!

Rufen Sie uns einfach an! Wir nehmen ihren Auftrag gerne entgegen. Und schon geht’s los. Ist einer der Kuriere bei Ihnen, bezahlen Sie ganz unkompliziert vor Ort.

Unsere Preise für Taschensendungen bis 4 kg, Lastradfahrten und sonstige Zusatzleistungen finden Sie hier.

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Barpreise werden aufgerundet.

Einfach gleich Kunde werden

Schon mit Ihrem ersten Auftrag können Sie Kunde des Bike Syndikats werden. Sie erhalten dann eine monatliche Rechnung. Profitieren Sie von der noch schnelleren Auftragsabwicklung.

Drucken Sie sich das Neukundenformular aus. Senden Sie uns einfach das ausgefüllte Neukundenformular per E-Mail info@bikesyndikat.de oder Fax. Sie bevorzugen den persönlichen Kontakt? Dann rufen Sie an und lassen das Formular durch einen unserer Fahrradkuriere abholen.

Neukundenformular Drucken!

Als BikeSyndikat-Kunde erhalten Sie von uns für jede Fahrt einen Beleg, den so genannten „Fahrscheck„. In der monatlichen Abrechnung sind die jeweiligen Kurierfahrten anhand der Fahrschecknummern nachvollziehbar aufgelistet. Bei Bankeinzug gewähren wir 2% Skonto.

Die Erbringung unserer Leistungen erfolgt ausschließlich auf Grundlage unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Gerichtsstand für alle Parteien ist Köln.

Es gab Schwierigkeiten?

Rufen Sie unseren Kundenbetreuer an: Florian Pütz + 49 (0) 157 523 73 142
Schreiben Sie uns eine Mail: puetz@bikesyndikat.com